1. Nutzungs und Vertragsbestimmungen


Die vorliegenden Nutzungs- und Vertragsbestimmungen (nachfolgend: „Allgemeine Geschäftsbedingungen“) regeln mit der Datenschutzpolitik, den Zugriff auf die Webseite www.bodecall.com, deren Nutzung durch den sowie die Buchung von Produkten und Dienstleistungen über die Webseite. Durch die Akzeptierung der vorliegenden Geschäftsbedingungen erklärt der Nutzer, dass:

  • er/sie die jeweiligen Bestimmungen gelesen und verstanden hat;
  • er/sie über ausreichende Geschäftsfähigkeit verfügt;
  • er/Sie die Volljährigkeit hat um Alkohol zu kaufen
  • er/sie alle hier festgelegten Pflichten annimmt.

Durch die Nutzung der Webseite wird der Besucher zum Nutzer und erklärt sich ausdrücklich und ohne Einschränkung mit den in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthaltenen Bestimmungen einverstanden. Der Benutzer sollte die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen jedes Mal sorgfältig durchlesen, wenn er die Seite nutzt, da sowohl die Webseite als auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen Änderungen unterliegen können.
Der Inhaber der Webseite behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne Ankündigung die Inhalte und Dienstleistungen dieser vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder die Design- und Konfigurationselemente dieser Site zu ändern oder zu aktualisieren.
Die Änderung dieser Allgemeinen Bedingungen wird keinen Einfluss auf die vor der Änderung erworbenen Forderungen.


Allgemeine Informationen zur Webseite:


Gemäß den Bestimmungen des Artikels 10 des Gesetzes 34/2002, vom 11 de julio, über über Dienste der Informationsgesellschaft und über den elektronischen Geschäftsverkehr, werden nachfolgend die allgemeinen Informationen zur Webseite dargelegt:

  • Inhaber: Fernando Calderón Mestanza
  • Geschäftssitz: C/ Decano Manuel Torriglia, 2, Churriana. 29140 Málaga
  • spanische Steuernummer: 33369851W
  • E-mail: info@bodecall.com
  • Telefon: +34672120944

 
2. Nutzungsbedingungen
 

2.1. Zugriff auf die Webseite
 

Der einfache Zugriff auf die Webseite ist kostenlos, vorbehaltlich der Kosten für die Verbindungsherstellung über das Telekommunikationsnetz des Netzbetreibers, über den der Benutzer den Interzugang unter Vertrag genommen hat.
 
2.2. Registrierung auf der Internetseite

Allgemein gilt, dass es für den einfachen Zugriff auf die Webseite nicht notwendig ist, sich als Nutzer anzumelden, auch wenn die Nutzung bestimmter Dienstleistungen die vorherige Registrierung als Nutzer voraussetzt.
Los datos introducidos por el usuario deberán ser exactos, actuales y veraces. El usuario registrado será responsable en todo momento de la custodia de su contraseña, asumiendo en consecuencia cualquier daño y perjuicio que pudiera derivarse de su uso indebido, así como de la cesión, revelación o extravío del mismo. A estos efectos, el acceso a áreas restringidas y/o el uso de los servicios y contenidos realizado bajo la contraseña de un usuario registrado se reputarán realizados por dicho usuario registrado, quien responderá en todo caso de dicho acceso y uso.
Die vom Nutzer eingegebenen Daten müssen in jedem Moment wahrheitsgemäß, genau, aktuell und vollständig sein. Der Nutzer ist in jedem Moment für die sichere Aufbewahrung seines Passwords verantwortlich und übernimmt folglich die Haftung für sämtliche Schadensersatzansprüche, die sich von einer nicht ordnungsgemäßen Nutzung, wie z. B. die Abtretung, Offenlegung oder Verlust des Passworts, ableiten. Zu diesem Zweck wird der Zugriff auf beschränkte Bereiche und/oder die Nutzung von Dienstleistungen und Inhalten mit dem Passwort eines registrierten Nutzer diesem registrierten Nutzer zugeordnet, der sich auf jeden Fall für einen derartigen Zugriff bzw. einer derartigen Nutzung zu verantworten hat.
 

2.3. Nutzung der Webseite


Der Nutzer verpflichtet sich, die Webseite und die darin erfassten Inhalte und Dienstleistungen gemäß den gesetzlichen Bestimmungen, den guten Sitten, der öffentlichen Ordnung und den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu nutzen.  Zudem erklärt er/sie, die Seite, die Dienstleistungen und/oder Inhalte der Webseite nicht unerlaubt, entgegen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, widerrechtlich oder für illegale bzw. als Straftaten auslegbare Aktivitäten zu nutzen, wenn diese gegen die Interessen und Rechte Dritter und/oder gegen die gesetzlichen Vorschriften über geistige und gewerbliche Schutzrechte oder sämtliche andere Vorschriften der geltenden Rechtsordnung verstoßen.

I. Keine Inhalte rassistischer, fremdenfeindlicher oder pornografischer Art sowie keine Inhalte, die den Terrorismus verherrlichen oder gegen die Menschenrechte verstoßen, einzufügen oder zu verbreiten.
II. Keine Datenprogramme (Viren oder schädliche Software), die Schäden an den Informationssystemen des Interproviders, seiner Provider oder anderen Internetnutzers bewirken können, einfließen zu lassen oder zu verbreiten.
III. Keine Informationen, Elemente oder Inhalte offenzulegen, weiterzuleiten oder Dritten bereitzustellen, die nicht gegen die Grundrechte oder durch die Verfassung oder internationale Abkommen anerkannte Grundfreiheiten verstoßen.
IV. Keine Informationen, Elemente oder Inhalte, die unlautere oder unerlaubte Werbung darstellen, offenzulegen, zu verbreiten oder Dritten zur Verfügung zu stellen.
V. Keine nicht angefragte oder nicht zugelassene Werbung, Werbematerial, Spam, Kettenbriefe, Junk-E-Mails, Pyramidenstrukturen oder andere Arten der Bewerbung zu verbreiten, außer in/an/auf denjenigen Bereichen (wie Gewerbeflächen) Bereichen bzw. Flächen, die exklusiv dafür konzipiert wurden.
VI. Keine falschen, zweideutige oder ungenaue Inhalte einzuspeisen oder zu verbreiten, die den Informationsempfänger in die Irre führen können.
VII. Sich nicht als andere Benutzer auszugeben und dessen Zugangsdaten für die unterschiedlichen Dienstleistungen und/oder Inhalte der Webseite zu verwenden.
VIII. Keine Informationen, Elemente und Inhalte offenzulegen, weiterzuleiten oder Dritten zur Verfügung zu stellen, die gegen die geistigen und gewerblichen Schutzrechte, Patent-, Marken- oder Urheberrechte der Inhaber der Webseite oder Dritter verstoßen.
IX. Keine Informationen, Elemente oder Inhalte offenzulegen, weiterzuleiten oder Dritten zur Verfügung zu stellen, die eine Verletzung gegen das Kommunikationsgeheimnis und die gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz bedeuten.

Der Benutzer verpflichtet sich, Bodecall gegen sämtliche Beanstandungen, Geldbußen, Strafen oder Sanktionen schadlos zu halten, die eventuell gegen das Unternehmen infolge der Nichteinhaltung einer der zuvor genannten Nutzungsbestimmungen von Seiten des Benutzers erhoben werden. Zudem hält sich Bodecall das Recht vor, einen entsprechenden Schadenersatz zu fordern.
 
2.4. Haftungsausschluss


Bodecall übernimmt keine Verantwortung für die Aktualisierung dieser Webseite sowie die Aktualität ihrer Inhalte und garantiert weder die Genauigkeit noch die Vollständigkeit der veröffentlichten Informationen. Außerdem können sich die Produktbilder nicht ganz oder teilweise zu den tatsächlichen Produkten entsprechen . Aus diesem Grunde sollte sich der Nutzer über die Exaktheit und Vollständigkeit der veröffentlichten Informationen und Inhalte vergewissern, ehe er eine Entscheidung bezüglich der Inanspruchnahme der auf dieser Webseite beschriebenen Dienstleistungen oder Inhalte trifft.

Bodecall verpflichten sich nicht gegenüber den Nutzern, das Nichtvorhandensein von Viren, Würmern oder sämtlichen anderen schädlichen Computerprogrammen zu kontrollieren. Der Nutzer ist in jedem Fall selbst dafür verantwortlich, über geeignete Tools und Programme zur Entdeckung und Unschädlichmachung von schädlichen Computerprogrammen zu verfügen.

Bodecall verantwortet sich weder für die Schäden, die zu Beeinträchtigungen der Rechneranlage (Hardware und Software) der Nutzer oder Dritter durch die Nutzung der auf dieser Webseite angebotenen Dienstleistungen führen, noch für Schäden gleich welcher Art, die den Nutzern entstehen und zu Beschädigungen oder Unterbrechungen an den Telekommunikationsnetzen führen und eine Aussetzung, Annullierung oder Unterbrechung der Webseite während der Erbringung der Dienstleistungen oder vor derselben bedingen.


2.5. Mit dieser Webseite verlinkte Inhalte und Dienstleistungen
 

Der Zugangsdienst zur Webseite beinhaltet technische Einrichtungen wie Links, Verzeichnisse und sogar Suchtools, die dem Nutzer den Zugriff auf andere Seiten und Internetportale ermöglichen. In diesen Fällen haftet Bodecall nur für die auf den verlinkten Webseiten bereitgestellten Inhalte und Dienstleistungen, sofern er Kenntnis von der Unlauterkeit oder Verbotswidrigkeit der jeweiligen Inhalte besitzt und den Link nicht mit geforderter Sorgfalt deaktiviert hat. Falls der Nutzer illegale oder unangemessene Inhalte auf einer der verlinkten Webseiten entdeckt, sollte er Bodecall darüber informieren, ohne dass eine derartige Mitteilung die Verpflichtung zur Entfernung des jeweiligen Links mit sich bringt.


Die Existenz von Links setzt weder den Abschluss von Vereinbarungen mit den Verantwortlichen bzw. Inhabern der verlinkten Webseiten noch die Empfehlung, Bewerbung oder die Identifizierung seitens Bodecall mit den Äußerungen, Inhalten oder bereitgestellten Dienstleistungen voraus.

Bodecall kennt die Inhalte und Dienstleistungen der verlinkten Webseiten nicht und haftet deswegen weder für Schäden, die sich von der Unrechtmäßigkeit, Qualität, Nichtaktualisierung, Nichtverfügbarkeit, Fehlerhaftigkeit und Unbrauchbarkeit der Inhalte und/oder Dienstleistungen der verlinkten Webseiten ableiten, noch für Schäden bzw. Verluste außerhalb des direkten Verantwortungsbereichs Bodecall.


2.6. Geistige und gewerbliche Schutzrechte

Sämtliche Inhalte der Webseite, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Texte, Fotos, Grafiken, Bilder, Symbole, Technologie, Software, Links und andere audiovisuelle und klangliche Inhalte sowie das Grafikdesign und die Quellcodes der Webseite sind geistiges Eigentum von Bodecall bzw. von Dritten. Durch die Nutzung der Webseite werden an den Nutzer keine Nutzungsrechte an den genannten Inhalten im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen über geistiges Eigentum abgetreten.


Die Marken, Handelsnamen oder Firmensignets gehören Bodecall oder Dritten, ohne dass den Nutzern durch Zugriff auf die Webseite Rechte an diesen gewährt würden.

 

3. Vertragsbedingungen

 
3.1. Kaufvorgang
 

Das Verfahren, um Produkte über die Website zu kaufen, ist wie folgt:


1. Warenkorb: Alle Artikel die der Benutzer ausgewählte hat werden in den "Warenkorb" hinzugefügt. Der Benutzer muss den” Warenkorb” hineingehen, um den Vorgang zu starten.
 

2. Benutzerregistrierung: anschließend müssen neue Benutzer ein Formular für den Kauf ausfüllen. Die Benutzer die schon regristier sind, muss nur Seinen Benutzernamen und Passwort eingeben. Danach kann der Benutzer die Seite mit Seiner Bestellung mit der Angabe der Produkt-, Preis- und Transportkosten visualisieren.
 

3. Wahl der Zahlungsmodalität: Der Benutzer muss eine der folgenden Zahlungsmodalitäten wählen:


Kredit- / Debitkarte durch virtuelle POS Servired. Um die Kredit- / Debitkarte durch unsere virtuelle TPV zu verwenden, muss der Käufer ein Formular ausfüllen, die den Namen des Karteninhabers, Kartentyp, Ablaufdatum und Kartenprüfnummer inhält. Diese Zahlungsmethode wird über einen Payment-Gateway auf einem sicheren Server gemacht, wo die Daten Ihrer Kreditkarte mit absoluter Privatsphäre behandelt werden. Die akzeptierte Kreditkarten / Debitkarten sind Visa, Visa Electron, Mastercard und Maestro. In Bodecall.com werden keine Kreditkartendaten gespeichert, weil der Payment-Gateway verantwortlich ist für das gesamte Zahlungsprozess. Deshalb muss der Benutzer sich keine Sorgen machen, Sein Kauf ist 100% sicher.


PayPal: Wenn Sie ein Paypal-Konto haben und Sie diese Methode bevorzugen, müssen Sie einfach nur beim Kauf "Mit PayPal bezahlen" wählen, und unser Server wird Sie zu PayPal umleiten, um die Zahlungen bequem und einfach zu machen.
 

Erträge / Überweisung: Wenn Sie diese Zahlungsart wählen, werden Sie beim Ausfüllen Ihrer Bestellung Anweisungen von uns bekommen. Diese Hinweise beinhalten die Kontonummer, an der Sie die Anzahlung oder Überweisung machen müssen. Ihre Bestellung wird versandt, sobald es festgestellt ist, dass die Quantität Ihres Kaufs in der Zielbank bezahlt geworden ist. Dieser Vorgang erfolgt normalerweise 1 bis vie4 Tage, in Abhängigkeit von der Bank, in der man die Operation durchzuführt.
 

4. Akzeptanz: Durch das Anklicken auf "Bestellen", akzeptieren Sie den Kauf der angegebene Produkte.


5. Empfangsbestätigung der Akzeptanz: Sobald das Kaufprozesses beendet ist, wird der Benutzer in der angegebenen E-Mail-Adresse eine Mitteilung erhalten, mit einer Spezifizierung des Produktes, Preis, Versandmethode, Datum und Auftragsnummer.
 


3.2. Lieferung

Lieferung wird an der angegebene Lieferadresse geliefert. Bodecall übernimmt keine Haftung, wenn die Liferung des Produktes oder die Leistung nicht effektuirt wird nicht wegen ungenaue oder falsche Informationen, die der Anwender für diesen Zweck vorgesehen hat; und für den Fall, dass die Lieferung nicht realisiert wird wegen andere Gründen in den das Transportunternehmen nicht schulgig ist, wie z.B. die Abwesenheit des Empfängers. In diesem Fall kann der Nutzer wählen, entweder zahlt er die Transportkosten eines neuen Versand, oder er hold das Produkt persönlich ab an einem der physischen Bodecall Geschäften.


Wenn Bodecall vorsieht, dass aus irgendeinem Grund die Frist eines Versands nicht effektiert werden kann, wird der Benutzer davon unterrichtet, und er hat die Wahl sich innerhalb eines Zeitraums von 10 Tagen zu entscheiden, ob er die Zahlung erholen möchte.
 

 
Falls Bodecall den Benutzer keine der engagierten Produkten liefern kann, weil sie nicht für diesem Zeitpunkt verfügbar sind, muss Bodecall das unverzüglich den Benutzer unterrichten, und ihn eine der folgenden Lösungen geben:

- Der Benutzter kann die Rückzahlung des Produktes Verlangen und Bodecall müsste es innerhalb einer Frist von 10 Tagen machen.
- Dass Bodecall den Benutzer, ohne Preiserhöhung, ein Produkt der ähnlichen Eigenschaften und von gleicher oder besserer Qualität liefert.

3.3. Preis und Gültigkeitsdauer der Angebote
 

Die Preise jedes Produktes verstehen sich inkl, soweit nicht anders angegeben ist, Mehrwertsteuer (MwSt) oder vergleichbare Steuern, die in jedem Fall sein kann, und werden in der Währung Euro (€) angegeben. Diese Preise, soweit nicht anders angegeben ist, enthalten nicht die Versandkosten, Versicherung oder sonstige zusätzliche Dienstleistungen.

Wenn die Produkte nach einen Land der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft außerhalb Spanien gesendet werden, wird die entsprechende spanische Mehrwertsteuer beangetragt.
Bitte beachten Sie, dass Ihre Bestellung steuerpflichtig sein könnte, wenn sie das Bestimmungsland erreicht hat. Sie sind für alle zusätzlichen Kosten aufgrund von Importabgaben oder anderweitig verantwortlich. Diese Kosten müssen im Bestimmungsland gezahlt werden. Wir sind nicht verantwortlich für diese Gebühren, weil wir keine Kontrolle über sie haben. Da die Zollbestimmungen von Land zu Land variieren kann , sollten Sie das Zollamt in Ihrem Land für weitere Informationen kontaktieren.
 

Die Preise für jede Produkte werden auf der Website veröffentlicht, und anschließend automatisch im Recruiting-Prozess in der letzten Phase angewendet. Im Falle von Abweichungen zwischen den Preisen die auf der Webseite veröffentlicht sind und die schließlich in der letzten Phase des angewendet sind, sind die letzten maßgebend. Der Käufer muss davon aus gehen, dass in jedem Fall die wirtschaftliche Bewertung bestimmter Produkte den Preis variieren kann. In jedem Fall wird es immer vorher an den Benutzer übermittelt.
 

Für weitere Informationen über die Bestellung, können Sie das Telefon Customer Support Bodecall anrufen: 0034 672120944 oder eine E-Mail an die E-Mail-info@bodecall.com senden. In jedem Fall muss die Auftragsnummer, die in der E-Mail Kaufbestätigung zugeordnet und angezeigt wurde, angezeigt werden.

 

3.4. Rücktrittsrechts
 

Der Benutzer, der Produkte über die Website gekauft hat, kann ohne Begründung zurückzutreten. Um dieses Recht auszuüben, müssen Sie eine E-Mail an die Adresse info@bodecall.com einschließlich dieses Formular mit Ihren Angaben, Auftragsnummer und Unterschrift senden. Die Frist, die der Benutzer hat um dieses Recht auszuüben, ist von 14 Werktagen vom Datum, indem Sie das Produkt empfangen haben.

In diesem Fall wird Bodecall an Sie innerhalb einer Frist von 14 Tagen den bezahlten Betrag zurrückzahlen. Dieser Betrag beinhaltet keine Versandkosten . Seinerseits, muss der Benutzer das Produkt Bodecall zurückkeheren und die Versandkosten selber zahlen. Dieses Produkt muss verschlossen und im perfektem Zustand sein.
Bodecall akzeptiert nicht, die Rückkehr der Produkte die entsiegelt sind und / oder die Anzeichen von Verschlechterung haben.
 

Downloaden Sie hier das Formular um Ihr Rücktrittsrechts auszuüben

 

4. Nichtigkeit und Rechtsunwirksamkeit der Klauseln
 


Falls eine oder mehrere Klauseln der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam erklärt wird/werden, betrifft eine derartige Nichtigkeit oder Rechtsunwirksamkeit nur die genannte Bestimmungen oder der Teil der Bestimmung, der sich als nichtig oder unwirksam herausgestellt hat, während die restlichen Bestimmungen der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen weiterhin gelten. Die ganz oder teilweise nichtige oder unwirksame Klausel wird von den Allgemeinen Geschäftsbedingungen ausgeschlossen.
 


5. Anwendbares Recht und Gerichtsstand
 

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen dem spanischen Recht. Bodecall und der Nutzer vereinbaren, sämtliche Streitigkeiten oder Meinungsverschiedenheiten im Zusammenhang mit dem Zugriff, der Nutzung und/oder Untervertragnahme von Dienstleistungen über die Webseite  sich unter Ausschluss einer anderer Gesetzgebung den Gerichten der Stadt Malaga, Spanien, zu unterwerfen, sofern gesetzlich nichts anderes bestimmt ist.